FANDOM



Cory ist der Sohn von Paul. Er lebt und arbeitet, zusammen mit seinem älteren Bruder Jay, auf der Farm des Vaters. Cory ist nur in dem Kapitel Navajo zu sehen.

Hintergrund Bearbeiten

Er wurde am 11. November 1991 geboren. Sein Bruder Jay ist sieben Jahre älter als er.

Mit auf der Ranch lebt auch noch seine Großmutter väterlicherseits, Shimasani, an der Cory sehr viel liebt.

Im Gegensatz zu Jay, der ihr anfangs misstraut und will, dass sie geht, ist er Jodie gegenüber viel zuversichtlicher und offener. Er versucht sie zu trösten, als Jay ihr gegenüber unhöflich und feindselig ist.


Cory scheint Jodie erzählen zu wollen, was auf der Ranch vor sich geht, wird aber von Jay unterbrochen, um zu vermeiden, dass Informationen preisgegeben werden.

Die Pflege der Schafe (oder "Churros", wie er sie nennt) ist Corys Hauptaufgabe auf der Familienranch.

Wissenswertes Bearbeiten

  • Die Kleidung, die Jodie während des Kapitels trägt, ist bis auf ihre Schlafkleidung, von Cory. Sie selbst hatte kaum Gepäck bei ihrer Ankunft auf der Ranch dabei und die Sachen der anderen wären ihr zu groß gewesen.
  • Es wird angedeutet, dass Cory in Jodie "verknallt" war oder ist.
  • Corys Mutter wird während des gesamten Spiels von niemandem erwähnt. Vermutlich sind Paul und sie geschieden oder sie ist verstorben.
  • In Corys Zimmer ist ein Foto von einem Baseballspieler an der Wand, welches Jodie an ihrem zweiten Tag auf der Ranch ansehen kann. Es scheint keine andere Interaktion oder Gedanken zu geben, die Jodie bezüglich des Bildes hat.
    • Cory scheint ein großer Baseball-Fan zu sein. In seinem Zimmer sind viele Fotos von Baseball-Spielern und er hat seine eigene Baseball-Trophäe. Außerdem trägt Cory Pyjamas mit Baseball-Motiven.
  • Cory scheint seiner väterlichen Großmutter Shimasani näher zu sein als sein Bruder; am Esstisch wird gezeigt, wie er sie füttert; Am Ende des Rituals ist es Cory, der zu Shimasani rennt, um ihr zu helfen, während Jay sich mehr Sorgen um Jodie macht.

Galerie Bearbeiten