FANDOM



„Das Pferd muss mir dein Geheimnis verraten...“


Jay ist ein Navajo-Indianer und lebt zusammen mit seinem jüngeren Bruder Cory, seinem Vater Paul und seiner Großmutter Shimasani auf einer Farm in New Mexico.

Hintergrund Bearbeiten

Am 3. Januar 1985 wurde Jay, als Sohn von Paul und einer nicht genannten Mutter geboren. Als sein Bruder Cory geboren wurde, war Jay sieben Jahre alt.

Jay verbrachte sein gesamtes Leben auf der Farm seiner Familie, obwohl viele der Stammesmitglieder, aufgrund von seltsamen Vorkommnissen, die Region verließen.

Auf der Farm übernimmt Jay den Großteil der körperlichen Arbeit und kümmert sich besonders um die Pflege und Dressur der Pferde.

Entwicklung Bearbeiten

Als Jodie eines Tages hungrig und durstig vor der Tür steht, will Jay sie wegschicken und nicht einmal in der Scheue übernachten lassen. Paul kommt hinzu, als Jay die Tür gerade wieder schließen will und spricht mit ihm auf Navajo. Jay zieht sich zurück, während Paul Jodie hereinlässt.

Es dauert lange, bis Jay Jodie vertraut. Für den ausschlaggebenden Wandel in ihrer Beziehung sorgt Jodies Umgang mit Jays Pferd Ashkii.

Jay und Jodie können ein Liebespaar werden, allerdings nur, wenn Jodie immer ehrlich zu ihm ist.

Wissenswertes Bearbeiten

  • Jay ist der zweite Charakter mit dem Jodie schlafen kann.
  • Jays Mutter wird nie erwähnt.
  • Bevor Jodie Zeit auf der Farm verbrachte, war Jay der einzige, der mit Pferd Ashkii zurecht kam.
  • Ein Leben und eine Beziehung mit Jay, ist eines der möglichen Enden des Spiels, vorausgesetzt, Jodie und er haben sich im Kapitel "Navajo" zum Abschied geküsst.

Galerie Bearbeiten